Vos Mechanical

 

Über uns

Suchen

Gehe direct zu:

Unsere Dienstleistungen

Die Zukunft der technischen Dienstleistung

In ihren technischen Dienstleistungen beweist Vos Mechanical, die Division Maschinenbau innerhalb der Vos Industrial Group, immer wieder große Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Tatkraft und Engagement.

Bereits seit 55 Jahren gehört Vos Mechanical, ehemals Zappey und Vos Industrial Projects, mit seinen Dienstleistungsangeboten zu den Spitzenreitern seiner Branche. Dazu gehören projektmäßige Service- und Wartungsarbeiten, der spezialisierte Maschinenbau für Neubau, Umbau, Montage, Revision, Reparatur und Instandhaltung bis zu halb nuklearen Arbeiten für u. a. die Verarbeitung von Aluminium und anderen Nichtmetallen.

Große Bandbreite an Auftraggebern

Diese Spezialleistungen verrichten wir für maschinentechnische Installationen (einschließlich Rohrleitungssystemen) für die petrochemische Industrie, die Erdöl- und Erdgasbranche (on‑/offshore), den Energiesektor und die halb nukleare Industrie.

Vision

Vos Mechanical strebt danach, auf dem Gebiet des technischen Maschinenbaus und als „Main Contractor“ für Kunden aus der Industrie innerhalb der gesamten Niederlande besten Mehrwert zu liefern. Dieser Mehrwert besteht in der Lieferung integraler Lösungen, wobei die Kundenwünsche jederzeit im Zentrum stehen. Dabei will Vos Mechanical sich durch Fachkompetenz, Qualität und Lösungsorientiertheit auszeichnen. Vos Mechanical möchte eine von Engagement, Loyalität, Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit geprägte und zudem sichere Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern schaffen, in der sich jeder Mitarbeiter entfalten kann.

Ziele:

Spezielle PMCs, organisiert in Geschäftseinheiten

Unsere Dienstleistungen sind in Form spezieller Produkt-/Marktkombinationen (PMCs) zusammengefasst, die als Geschäftseinheiten organisiert sind. Dabei bleibt gleichzeitig die Stärke des Gesamtzusammenhangs optimal genutzt.

Marktsektoren

Auf folgende Märkte hat Vos Mechanical sich unter anderem spezialisiert: Verfahrensindustrie, Chemie, Petrochemie, Energiesektor (einschließlich Offshore), Urananreicherung und Spezialinstallationen der Hochqualitätsklasse.